Ohne Hindernisse in den Garten

Barrierefreie Zugänge zum Erlebnisort Reden

Wenn Sie die Tourismuszentrale, Behörden oder Ausstellungen im Verwaltungsgebäude ansteuern möchten, können Sie direkt auf dem Vorplatz des Gebäudes an der Straße Am Bergwerk Reden (L262) die dafür  ausgewiesenen Stellplätze nutzen.

Für Ihren Besuch bei Gondwana, auf dem Haldenplateau oder anderer Einrichtungen im Erlebnisort Reden fahren Sie den Parkplatz P1 an.
Entlang der Großen Werkstatt befinden sich ausgewiesene Stellplätze.

An Wochenenden und Feiertagen bringt der AlmExpress gehandicapte Menschen zwischen 14.00 und 19.00 Uhr auf das Haldenplateau und wieder zurück.

Infos & Kontakt

Tourismus- und Kulturzentrale des Landkreises Neunkirchen
Am Bergwerk Reden 10
66578 Schiffweiler
06821 - 97 29 20

Bequem zum Wassergarten

Den Wassergarten erreichen Sie am bequemsten über die Alexander-von-Humboldt-Straße.

Am Ende dieser Hauptzufahrt können Sie über die Zufahrtsrampe bis zur Anlage durchfahren und die dort ausgewiesenen Parkplätze nutzen. Der Wassergarten befindet sich auf einer etwa 10 Meter tiefer gelegenen Ebene, dem ehemaligen Grubenbahnhof. Geländebedingt stehen dort nur zwei Behindertenparkplätze zur Verfügung. Die Berechtigung zur Belegung der Parkplätze wird daher regelmäßig überprüft.

Wege im Wassergarten, die barrierefrei befahren werden können, sind auf den Plänen der Infoschilder an den Zugängen ausgewiesen.
Für einen Ausflug auf das Haldenplateau besteht die Möglichkeit auf Parkplatz P1 zu parken. Zwischen dem 14. April und Ende Oktober bringt Sie der AlmExpress an den Wochenenden und an Feiertagen vom Parkplatz 2 aus auf die "Alm" und wieder zurück.