Fotoausstellung „Estland“ in Reden

Der Fotoclub Tele Freisen richtet in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Schiffweiler im Zeitraum vom 7. November 2014 bis zum 4. Januar 2015 im Verlesesaal der ehemaligen Grube Reden eine Fotoausstellung mit dem Thema „Estland“ aus.

 

Die Ausstellung, die erstmalig gezeigt werden wird, wird rd. hundert Bilder umfassen, die im Rahmen einer 13-tägigen Clubreise durch Estland im Jahr 2013 entstanden sind.

 

Der Fotoclub Tele Freisen hat zur Zeit etwa 250 Mitglieder, die sich seit dem Gründungsjahr 1972 in ihrer Freizeit dem Kreativhobby „Fotografie“ in den unterschiedlichsten Facetten mit großer Leidenschaft widmen. In unregelmäßigen Abständen präsentiert der Club in Zusammenarbeit mit Gemeinden, Museen oder sonstigen Institutionen die Werke seiner Mitglieder im Rahmen von Fotoausstellungen im Saarland, dem Bundesgebiet und im benachbarten Frankreich.

 

Der Fotoclub garantiert Ausstellungen mit hohem fotografischen Niveau und kann dies mit zahlreichen nationalen und internationalen Erfolgen belegen. Er war sowohl in der Club- als auch in der Einzelwertung mehrfach Saarländischer Fotomeister und konnten am 17. Mai 2014 diesen Titel wiederum in der Club- und Einzelwertung erringen, war mehrfacher Süddeutscher Meister und 2011 Deutscher Fotomeister. Die Jugend hat im Jahr 2013 bei der Jugendbiennale, der Weltmeisterschaft für Jungfotografen, in der Altersklasse bis 16 Jahren den 1. Platz belegt und in der Altersklasse bis 21 Jahren den 3. Platz erreicht. Michelle Klos wurde im Juli dieses Jahres Deutsche Jugendfotovizemeisterin.

Das freundliche und kompetente Team der Tourismus- und Kulturzentrale des Landkreises Neunkirchen (TKN) steht Ihnen vor Ort für alle Fragen rund um den Erlebnisort Reden zur Verfügung und gestaltet Ihren Aufenthalt individuell nach Ihren Wünschen.

Tourismus- und Kulturzentrale
des Landkreises Neunkirchen

Fragen Sie uns!