2. Redener Kunstwerkstatt

Die 2. Kunstwerkstatt der Kunstfreunde Heiligenwald am Erlebnisort Reden steht unter dem Motto:

„Es gibt nicht´s was Kunst nicht ausdrücken kann“ (Oscar Wilde)

Die Ausstellung der Kunstfreunde in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Schiffweiler der Tourismus-und Kulturzentrale des Landkreises (TKN) und der Landesentwicklungsgesellschaft Saar (LEG) findet in der Zeit vom 05.09. 2015 bis 06. 09. 2015 in der historischen Maschinenhalle („Große Werkstatt“) auf dem ehemaligen Zechengelände in Reden statt.

Schirmherr ist der saarländische Kultusminister Ulrich Commercon, der die Ausstellung am Samstag, den 05.09. Uhr unter Mitwirkung des „Cosplay-Teams“ der FaRK um 13.00 Uhr eröffnen wird.

In der „Großen Werkstatt“ und in 2 Pagodenzelten stellen Kunstschaffende aus der gesamten Region ihre Freizeit - Kunstwerke aus den Bereichen Malerei, Grafik, Keramik, Plastik/Skulpturen, Fotografie und Schmuck aus.

Kunstschaffende, die in ihrer Freizeit Kunstwerke in den Bereichen Malerei, Grafik, Keramik, Plastik/Skulpturen, Fotografie und Schmuck schaffen und diese in Reden präsentieren wollen, können sich ab 30. Mai für einen Ausstellungsplatz bewerben. Wir bitten sie um Verständnis, dass auf Grund der Vielzahl von Interessenten aus dem gesamten Saarland Anmeldungen nur unter der E-Mail Adresse
kunstwerkstattreden2015(at)t-online.de möglich sind.

Informationen über die Standflächen, Öffnungszeiten, Auf und Abbau ect. ect. werden den Teilnehmern rechtzeitig mitgeteilt.


Foto: Gerd Wehlack

Das freundliche und kompetente Team der Tourismus- und Kulturzentrale des Landkreises Neunkirchen (TKN) steht Ihnen vor Ort für alle Fragen rund um den Erlebnisort Reden zur Verfügung und gestaltet Ihren Aufenthalt individuell nach Ihren Wünschen.

Tourismus- und Kulturzentrale
des Landkreises Neunkirchen

Fragen Sie uns!