Geführte Wanderung auf den Redener Bergbaupfaden

Tour über den Redener Panoramapfad

Die Redener Bergbaupfade rund um den Erlebnisort Reden erfreuen sich seit ihrer Eröffnung im Jahr 2015 ungebrochen großer Beliebtheit. Zahlreiche Spuren der Bergbautätigkeiten sind noch heute in der Landschaft zwischen den beiden ehemaligen Bergwerken Reden und Itzenplitz sichtbar.

Wanderführer Stefan Forster begibt sich am Sonntag, 16. Oktober 2016 auf eine geführte Wanderung über den Redener Panoramapfad und vermittelt Spannendes, Wissenswertes und Amüsantes zur Bergbauhistorie der Region.

Die etwa zweistündige Wanderung mit einer Streckenlänge von 7,5 Kilometern startet um 09.30 Uhr am Denkmal "Redener Hannes" vor dem Zechenhaus am Erlebnisort Reden. Die Teilnahme an der Wanderung kostet 3,- Euro pro Person.

 

Veranstalter: Tourismus- und Kulturzentrale des Landkreises Neunkirchen, Am Bergwerk Reden 10, 66578 Schiffweiler, Tel.: 06821 / 972920, www.region-neunkirchen.de, E-Mail: info(at)region-neunkirchen.de

Das freundliche und kompetente Team der Tourismus- und Kulturzentrale des Landkreises Neunkirchen (TKN) steht Ihnen vor Ort für alle Fragen rund um den Erlebnisort Reden zur Verfügung und gestaltet Ihren Aufenthalt individuell nach Ihren Wünschen.

Tourismus- und Kulturzentrale
des Landkreises Neunkirchen

Fragen Sie uns!