Mittwoch
24
Mai
ab 18:00 Uhr

Abendliche Vogelstimmen-Wanderung

Am Mittwoch, 24. Mai 2017, lädt die Tourismus- und Kulturzentrale des Landkreises Neunkirchen in Zusammenarbeit mit dem NABU Schiffweiler zu einer Exkursion über das Leben unserer Vogelwelt ein. Neben den Vogelstimmen werden die Teilnehmer auch vieles über die unterschiedlichen Arten und Lebensweisen erfahren.

Diese Wanderung führt über Teile der Redener Bergbaupfade vom Fuße der Bergehalde durch verschiedene Lebensräume bis hinauf auf die Halde. Hier bietet sich nach der Wanderung die Möglichkeit in der Bergmanns Alm einzukehren. Während der Wanderung vermittelt   Ronald   Brück   vom   Ornithologischen Beobachterring Saar (OBS) viel  Wissenswertes über  unserere heimische Vogelwelt wie z.B.:
-    warum  Grasmücken  keine Mücken sind
-    weshalb der Zaunkönig nicht unser kleinster Singvogel ist
-    über Vögel, die andere Arten perfekt imitieren  oder gar  ihren eigenen Namen singen
-    und vieles mehr

Startpunkt der Wanderung ist um 18:00 Uhr am Parkplatz P1 am Gondwana am Erlebnisort Reden. Der Teilnehmerbeitrag beträgt 4,00 € p.P.. Ferngläser sollten mitgebracht werden, festes Schuhwerk und eine gewisse Fitness sind erforderlich. Eine Voranmeldung ist erforderlich (begrenzte Teilnehmerzahl).

Anmeldungen nimmt die Tourismus- und Kulturzentrale des Landkreises Neunkirchen entgegen.

(info(at)region-neunkirchen.de oder unter der 06821-972920)

Das freundliche und kompetente Team der Tourismus- und Kulturzentrale des Landkreises Neunkirchen (TKN) steht Ihnen vor Ort für alle Fragen rund um den Erlebnisort Reden zur Verfügung und gestaltet Ihren Aufenthalt individuell nach Ihren Wünschen.

Tourismus- und Kulturzentrale
des Landkreises Neunkirchen

Fragen Sie uns!