Die Halde

Ein herausragender Teil des Erlebnisortes Reden ist die Bergehalde des ehemaligen Bergwerks. Sie erhebt sich 90 Meter über die Umgebung des Saarkohlenwaldes. Im Laufe der Jahrzehnte hat sich hier eine reichhaltige „Natur aus zweiter Hand“ angesiedelt. Spaziergänger, Wanderer und Sportler finden in diesem einmaligen Ambiente aktive Erholung auf den Redener Bergbaupfaden und dem Freizeit- und Skaterweg.


Infos & Kontakt

Tourismus- und Kulturzentrale des Landkreises Neunkirchen
Am Bergwerk Reden 10
66578Schiffweiler
06821 - 97 29 20

Außergewöhnliche Eventlocation

Almtypische Leckereien in der BergmannsAlm

Längst hat sich die Bergehalde zu einer der außergewöhnlichsten Event-Locations im Saarland entwickelt. Die SR 3-SommerAlm ist aus dem saarländischen Veranstaltungskalender nicht mehr wegzudenken, und das "Alm Open Air", das "Tropical Mountain Festival" und die Sommerparty "La Fiesta" locken an Pfingsten zahlreiche Besucher auf das Haldenplateau.

Die neue Almhütte bietet seit nunmehr einem Jahr alpenländische Leckereien in almtypischer Atmosphäre an. Die "Bergmanns Alm" ist darüber hinaus bestens geeignet für Familien- und Firmenfeiern aller Art.

Auf Wunsch bringt Sie das Alm-Taxi sogar den Berg hinauf: Nach einem kurzen Anruf unter der 06821-9598500 (BergmannsAlm) kommt das Alm-Taxi Sie an den Fuße des Berges abholen und bringt Sie gemütlich für 2 €/Person/Fahrt hinauf auf die Bergehalde.

Auf dem Spielplatz den Bergbau erleben

Der neue Spielplatz auf der Bergehalde bietet Spaß rund um das Thema Bergbau.

2017 wurde der neue, große Abenteuerspielplatz für die kleinen Besucher auf der Alm in Landsweiler-Reden eröffnet. Die neue Attraktion verbindet Spielspaß mit der Tradition des Bergbaus und dem typischen Almcharakter. Der Spielplatz ist den ehemaligen Bergwerken nachempfunden: Unter anderem sind Klettertürme zu erklimmen, die einem Förderturm ähneln;  Röhrenrutschen hinunter zu sausen, über die im Original die Kohle gefördert wurde, oder zwischen Klettergerüsten und Wänden hindurchzwängen, wo man sich auch mal, wie früher unter Tage im Stollen, klein machen muss. Daneben können die Kinder auch mal testen, wie es sich wohl angefühlt haben muss, in Loren zu sitzen und durch die Schächte der Stollen zu fahren.

 

Das freundliche und kompetente Team der Tourismus- und Kulturzentrale des Landkreises Neunkirchen (TKN) steht Ihnen vor Ort für alle Fragen rund um den Erlebnisort Reden zur Verfügung und gestaltet Ihren Aufenthalt individuell nach Ihren Wünschen.

Tourismus- und Kulturzentrale
des Landkreises Neunkirchen

Fragen Sie uns!